Glarner Industrieweg

Samstag, 12. Mai 2018:

Saisoneröffnung 2018

Rundgänge in Matt und Elm

Matt: "Rundgang zu ausgewählten Bauten"

Erste Ergebnisse der Grundlagenerarbeitung für den Band Glarus Süd der Reihe "Kunstdenkmäler der Schweiz" bilden das Rückgrat des Rundganges mit dem Autor Dr. Andreas Bräm.

Start der Führung um 10.00 Uhr bei der Kirche Matt, Dauer 1 - 1.5 Stunden

Elm: "Spurensuche Bergsturz"

Leichte Wanderung über das Bergsturzgelände. Anhand des Buches "Steinflut" von Franz Hohler thematisiert Anni Brühwiler die Katastrophenbewältigung und das Schicksal der Katharina Disch.

Start um 14.00 Uhr beim Bahnhof Elm, Dauer ca. 2 Stunden

 

Ab 9.45 Uhr begrüsst Sie das GIW-Team bei der Kirche Matt und ab 13.45 Uhr beim Bahnhof Elm. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!